• 0
    Merkliste
  • Warenkorb
exkl. MWST
inkl. MWST
crump

Anschlagpuffer
APSOvib D

Verwendungszweck
Konische Anschlagpuffer eignen sich durch ihre hohe Arbeitsaufnahme bei kleiner Dämpfung für das Abfedern von auflaufenden Bauteilen.

Ausführung
DIN 95364, Typ D weich

Achtung
Anschlagpuffer dürfen nur auf Druck beansprucht werden.

Auf Anfrage
weiche Härte, ca. 40 Shore A: Federrate: x 0.5; Druckkraft: x 0.68
harte härte, ca. 70 Shore A:Federrate: x 2.0; Druckkraft: x 1.4
  Mehr anzeigen
  Weniger anzeigen
Werk­stoff Anschlussteil S235JR
Ober­flächen­behandlung verzinkt, verchromt (Chrom VI frei)
Werk­stoff Elastomerteil NR, schwarz
Form D
Bemer­kung zur Härte Federwerte haben Vorrang.
EU-Richt­linien 2002/95/EG (RoHS)
Einsatz­temperatur­bereich -30 ... +80 °C
Härte ~ 40 Shore A
Feder­weg statisch Sz 7 mm
Höhe 16 mm
Durch­messer 25 mm
Druck­kraft 500 N
Energie 2 N·m
Gewinde M6
Länge 20 mm
Bewertung
DIN ISO 3302-1 Gummi - Toleranzen für Fertigteile - Teil 1: Masstoleranzen
DIN 95364 Elastomer-Federelemente; Anschlagpuffer, Formen A bis G
 
 

Stück
 
 
AP12.2036.2001
Anschlagpuffer APSOvib D Ø 25x16x20 mm M6
  
1
0
CHF exkl. MWST
per Stück
2.00
Mueller verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Inhalte und Werbung zu personalisieren. Mehr Infos in unseren Datenschutzhinweisen